Leistungsbeschreibung:
Druckvorlagen-Erstellung

 
 
 
Leistungsbeschreibung Druckvorlagen-Erstellung
 
 
 

Bestandteil der mborisch.de AGB, sofern Sie diese Leistung -auch nur teilweise- nutzen.

 
 
 

Um unseren Partnern eine kalkulationsfähige Grundlage sowohl für Erstellung als auch Druck zur Verfügung stellen zu können haben wir über viele Jahre hinweg das Leistungspaket ‚Druckvorlagen-Erstellung‘ kontinuierlich optimiert.

1. Druckvorlagen-Erstellung
a) Die Leistung ‚Druckvorlagen-Erstellung‘ ist eine optionale kostenpflichtige Leistung, von der im Rahmen eines abgeschlossenen marketingbasierten Laufzeitvertrages profitiert werden kann.
b) Die Druckvorlagen-Erstellung wird für alle zwischen mborisch.de und dem Partner als notwendig erachteten Standard-Printwerbemittel sowie die vom Geschäftsfeld mborisch Druck & Layout angebotenen zusätzlichen Produkte und Werbemittel gewährt.

2. Ablauf
a) Der Partner fragt mborisch.de für die Erstellung einer Druckvorlage an und hält hierfür qualifizierte Informationen für mborisch.de bereit, die es erlauben, den Arbeitsaufwand abzuschätzen.
b) mborisch.de informiert den Partner darüber, in welchem Zeitraum die Druckvorlage erstellt werden kann, wie hoch der voraussichtliche Arbeitszeitanteil sein wird und mit welchen Kosten für kombinierte Erstellung und Druck gerechnet werden muss, wenn der Partner über mborisch.de eine der mit mborisch.de langjährig zusam-menarbeitenden Druckereien beauftragt.
c) Wenn der Partner das Angebot annimmt, wird mborisch.de den Auftrag entsprechend erarbeiten. Es ist für den Partner grundsätzlich von hohem Vorteil, wenn er den Erstellungs-Auftrag möglichst frühzeitig und rechtzeitig vor dem benötigten Termin in Auftrag gibt.
1) Rechtzeitig bedeutet, dass der Partner für eine bis zu 2-seitige DinLang-Vorlage mindestens 10 Arbeitstage vor dem Termin den Fertigungsauftrag erteilen muss, zu dem er die Vorlage benötigt. Für umfangreichere und/oder größere Druckvorlagen ist entsprechend längere Zeit einzuplanen.
2) Optional kann der Partner den kostenpflichtigen Express-Service beauftragen, durch den der Auftrag eine hohe Priorität erhält und so frühzeitiger abgearbeitet wird.

3. So profitiert der Partner
a) Der mborisch.de-Partner profitiert in erheblichem Umfang und kann eines dieser Modelle nutzen:
1) Der Partner erhält eine Rabattierung in Höhe von 50% auf die bei mborisch.de anfallenden Arbeitskosten, erhält eine druckreife Vorlage im hochaufgelösten pdf-Format und kann selber eine Druckerei seines Vertrauens mit der Durchführung des Drucks beauftragen.
2) Der Partner profitiert vom besonders günstigen Kombinationspreis aus Erarbeitung der Vorlage sowie Druck und Zustellung an die gewünschte deutsche Adresse. Der Preis für diese Lösung wird dem Partner bereits beim Angebot freibleibend mitgeteilt.
3) Wenn es sich um eine Vorlage handelt, die der Partner auf seinem hauseigenen handelsüblichen Tintenstrahl- und/oder Laserdrucker selber ausdrucken möchte, so erhält er die Vorlage in einer für handelsübliche Drucker optimierten Druckauflösung. Der Partner verpflichtet sich grundsätzlich zur Zahlung der mborisch.de entstehenden Arbeitszeitkosten. Sollte der Partner ein Arbeitszeitkontingent abgeschlossen haben, so kann er alternativ die aufgewendete Arbeitszeit mit einem gegebenenfalls bestehenden Zeitguthaben verrechnen.

4. Stornierung
a) Sollte der Partner den erteilten Auftrag stornieren, so berechnet mborisch.de die bislang entstandenen Arbeitszeitkosten nach dem Modell 3a1.
1) Sollte mborisch.de mit der Fertigung des Auftrages noch nicht begonnen haben, so gilt eine Stornierungs-Pauschale in Höhe von 10% für die im mborisch.de-Angebot mitgeteilte und vom Partner bei Auftrag akzeptierte voraussichtliche Gesamtarbeitszeit als vereinbart.

5. Enthaltene Arbeitsleistungen
a) In der Druckvorlagen-Erstellung enthalten sind Arbeitsleistungen, die von mborisch.de-Mitarbeitern vor Ort beim Partner oder im Büro erstellt werden können. Hierzu gehören grundsätzliches Layout und Design, Standard-Texterstellung und/oder Einbindung von mborisch.de zur Verfügung gestellten hochaufgelösten Bild-Materials.
1) Bei der Erstellung von Druckprodukten mit vorgeschriebener Kennzeichnung bestimmter Dinge (beispielsweise Inhalts- und Zusatzstoffe bei Speisekarten) muss uns der Partner zum Zeitpunkt der Arbeitsaufnahme an der gewünschten Druckvorlage je Artikel die entsprechenden Kennzeichnungen übermitteln. Sollte er dies unterlassen und mborisch.de damit beauftragen, diese Kennzeichnungen nach bestem Wissen, jedoch ohne jegliche Gewähr, einzufügen, so stellt er hiermit explizit mborisch.de und ihre eventuellen Erfüllungsgehilfen von jeglichen Ansprüchen frei, die sich durch fehlerhafte, nicht vollständige, ausgelassene und/oder sonstwie falsche Kennzeichnungen ergeben könnten.
b) Standard-Grafikarbeiten (Arbeiten, die Ihr persönlicher Ansprechpartner ohne Beauftragung von Grafikerarbeiten erledigen kann) sind Bestandteil der Druckvorlagen-Erstellung.

6. Optionale Leistungen
Kostenpflichtig, nicht rabattierbar und als individuell wählbare Optionen zum Paket ‚Druckvorlagen-Erstellung‘ stehen folgende Leistungen zur Verfügung:
a) Mediendesign- und besondere Grafiker-Arbeiten
b) Nutzung des Foto- und Grafikarchivs mit mehr als 20 Millionen Dateien. Der Partner kann gegen geringes Entgelt gemäß aktueller Preisliste auf die durch mborisch.de lizensierten Fotos und Grafiken zurückgreifen und diese in den von uns erstellten Drucksachen sowie durch uns erstellten Internet-Auftritten verwenden, sofern ein mborisch.de-Logo oder ein Logo eines mborisch.de Geschäftsbereiches auf dem Werbemittel integriert ist.
1) Dateien gehen nicht in Besitz des Partners über und dürfen von diesem nur im Rahmen der Bedingungen 6b verwendet werden.
c) Anlegen der Druckvorlage mit vom Partner explizit vorgegebenen Farben.

7. Druckfreigabe
a) mborisch.de stellt dem Partner kostenlos eine als geschützte pdf-Datei (weder für Farbe noch Druckqualität maßgeblich) übermittelte Korrektur-Version des gewünschten Druckwerkes zur Verfügung, die der Partner kurzfristig aufmerksam Korrektur zu lesen hat.
b) Dies bedeutet insbesondere, dass auf Orthographie-, Interpunktions- und Ziffern-Fehler geachtet und geprüft werden muss.
c) Der Partner informiert nach seiner Korrektur mborisch.de schriftlich über die zu korrigierenden Fehler oder erteilt schriftlich eine Druckreif-Erklärung. Bei zu korrigierenden Fehlern übermittelt mborisch.de dem Partner nochmals kostenlos eine korrigierte Korrektur-Version als pdf-Dokument.
d) Weitere Korrektur-Versionen können jederzeit durch den Partner kostenpflichtig in Auftrag gegeben werden.
e) Nach der durch den Partner schriftlich abzugebenden Druckreif-Erklärung können Korrekturen im Normalfall nicht mehr vorgenommen werden, und wenn ja, nur unter beträchtlichen Kosten.
f) Spätestens durch die Zahlung der mit der Druckvorlagen-Erstellung verbundenen Rechnung erteilt der Partner mborisch.de automatisch eine unwiderrufliche Druckfreigabe.

8. Druck
a) Entscheidet sich der Partner für die Variante ‚Erstellung und Druck‘ über mborisch.de Partnerdruckereien, so muss der Druckauftrag im Voraus bezahlt worden sein. Erst nach entsprechendem Geldeingang (und ausgeglichenem Kundenkonto) wird mit der Druck ausgelöst.
b) Die Regel-Druck- und Verarbeitungszeit beträgt durchschnittlich 10 bis 12 Werktage (Montag bis Freitag) plus 1 bis 2 Werktage (Montag bis Freitag) für die Zustellung über einen Paketdienst.
1) Der Partner kann abhängig vom jeweiligen Druckprodukt unter Umständen kostenpflichtig einen priorisierten schnelleren Druck auslösen. mborisch.de informiert hierüber auf Anforderung.
2) Sollte die Druck- und Verarbeitungszeit abweichend von der Norm sein, so informiert mborisch.de den Partner frühzeitig.
c) Es gelten bei Druckaufträgen ausschließlich die AGB der jeweils beauftragten Druckerei.

9. Copyright-Hinweis und mainkinzig.net-Logo
a) Einbindung des mainkinzig.net oder des mborisch.de Logos sowie ausführliche © Hinweise (mborisch.de Hinweis, Anschrift, Telefonnummer, URL, Angaben zum Erstellungszeitpunkt sowie Druck-Informationen) sind in den von uns erarbeiteten Druck-Vorlagen obligatorisch.
b) Falls diese unter 9a) beschriebene Einbindung abgelehnt wird erhöht sich der reine Arbeitspreis jeweils um 20% und bei kombinierten Aufträgen ‚Erstellung und Druck‘ der Gesamtpreis um jeweils 12%.
c) Wir machen darauf aufmerksam, dass im Normalfall presserechtliche Vorschriften bestehen, nach denen ein Impressum mit Nennung der beim Partner verantwortlichen Person sowie eine ladungsfähige Kurzanschrift zwingend anzubringen ist. Sollte uns der Partner anweisen (nur in schriftlicher Form), dass diese Informationen nicht angebracht werden sollen, so stellt er mborisch.de grundsätzlich von allen hieraus unter Umständen ableitbaren Ansprüchen Dritter frei.

10. Anlieferung
a) Bei Anlieferung der Drucksachen hat der Partner sorgsam auf Vollständigkeit und auf äußerliche Schäden zu überprüfen.
b) In jedem Fall hat er bei äußerlichen Sendungsbeschädigungen vor der Warenannahme zusammen mit dem Frachtführer ein Schadensprotokoll zu fertigen. Ohne dieses sind Reklamationen aufgrund äußerlich bereits zu sehender Fehler grundsätzlich nicht möglich.
c) Fehlt ein Packstück, so muss dies ebenfalls schriftlich niedergelegt werden.

11. Schäden / Mängel
a) Berechtigte versteckte Schäden und Mängel sind grundsätzlich schriftlich binnen 7 Tagen mborisch.de anzuzeigen. Als Schaden oder Mangel gelten nicht Druckfehler jeglicher Art, da durch den Partner eine Druckfreigabe abgegeben wurde.
b) Bei allen vom Partner als Schäden und Mängel angesehenen Dingen werden wir die Schadensanzeige an den Druckpartner weiterleiten, der diese dann im Rahmen der entsprechenden AGB reguliert.
c) Ansprüche an mborisch.de sind grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, mborisch.de bereits hätte der Druckerei fehlerhafte Daten übermittelt. In diesem Fall ist der Schadensersatz auf kostenlose schadensfreie Nachlieferung beschränkt.
1) mborisch.de kann dem Partner auch einen pekuniären Schadensersatz anbieten. Bei dessen Annahme verzichtet der Partner auf jedwelche weitere auftragsbezogene Ansprüche und setzt die bereits gelieferten Drucksachen ein.

12. Dateien
a) Der Partner erhält die druckreife geschützte pdf-Datei nach dem Rechnungsausgleich.
b) Korrektur-Dateien tragen grundsätzlich den Stempel ‚Entwurf‘ und/oder sie werden in nicht druckreifer Auflösung bereitgestellt.
c) Sollte der Partner eine editierbare Originaldatei wünschen, so kann er diese jederzeit kostenpflichtig erhalten.

 
 
 

Kontakt

mborisch.de
Steinheimer Straße 41
63450 Hanau
Tel.: 06181-4288-240

 

mborisch.de   |   Steinheimer Straße 41   |   63450 Hanau   |   Tel.: 06181-4288-240   |   Kontakt